Schwimmen

Trainingszeiten STV Wilhelmshaven im Nautimo

G1 Seepferdchen -> Bronze I


Samstag,
16:45h - 17:45h

Trainer: Jan / Corvin

G2 Seepferdchen -> Bronze II


Samstag,
17:45h - 18:30h

Trainer: Arne / Hannah

G3 Bronze -> Silber I


Samstag,
16:45h - 17:45h

Trainer: Katharina

G2 Seepferdchen -> Bronze II


Samstag,
17:45h - 18:30h

Trainer: Katharina

G5 Silber -> Gold I


Samstag,
17:45h - 18:30h

Trainer: Jan / Corvin

G6 Bronze -> Silber II


Samstag,
18:30h - 19:15h

Trainer: Corvin / Hannah

G7 Silber -> Gold II


Samstag,
19:15h - 20:00h

Trainer: Corvin / Hannah

G8 Goldabzeichen Inhaber


Sonntag,
17:00h - 17:45h

Trainer: Martje (Keno)

Masters (keine Wettkämpfe)


Dienstag,
20:15h - 21:15h

Trainer: Yvonne

Rückfragen bitte an:

Stefan Neumann
Abteilungsleiter
stefan.neumann@stv-wilhelmshaven.de | 0151 – 14 09 51 51

Yvonne Dankert
Leistungs- und Wettkampfschwimmen
yvonne.dankert@ewetel.net | 0176 – 95 68 15 13

Lena Irps
Schwimmausbildung
lena.irps@googlemail.com | 04421 – 77 85 71 7

Der STV Wilhelmshaven bietet die gesamte Bandbreite des Schwimmsports an:

Die frühkindliche Wassergewöhnung findet samstags morgens im Lehrschwimmbecken Altengroden statt. Wir bieten 2 Einheiten (8:00h – 8:30h und 8:30h – 9:00h) mit je max. 8 Eltern / Kind Paaren an (1 Elternteil). Wir nehmen Kinder ab 3 Jahren in den Gruppen auf. Kinder können so lange in den Gruppen verweilen, bis sie die „Fähigkeiten“ erworben haben um in die Schwimmausbildung zu wechseln, hierfür ist allerdings ein Mindestalter von 4,5 Jahren Voraussetzung.
ANMERKUNG: Wir empfehlen mit uns frühzeitig in Kontakt zu treten (bis zu 1 Jahr vorab), sollten Sie an einer Teilnahme Interesse haben.

Die Schwimmausbildung findet im Lehrschwimmbecken Altengroden statt. Der STV bietet sowohl freitags als auch samstags Ausbildungseinheiten an. Der Leiterin der Schwimmausbildung, Fr. Lena Peters, steht dafür ein zehnköpfiges Ausbildungsteam zur Seite. In der Regel haben wir ein Trainer / Kinderverhältnis von 1:3, in Ausnahmen 1:4. Beendet wird die Schwimmausbildung mit dem Erlangen des Seepferdchen Abzeichens. Bei uns wechseln die Kinder nach Erlangen des Seepferdchens nicht gleich ins Nautimo, um eine höhere Sicherheit und Ausdauer zu erlagen, kommen die Kinder in eine Aufbaugruppe. Diese findet ebenso im Lehrschwimmbecken statt.

*Inklusion:
Wir bieten die Schwimmausbildung (samstags) auch als Inklusionsangebot an. Kinder mit Einschränkungen bekommen einen individuellen Betreuer / Trainer. Dadurch entstehen zusätzliche Kosten (zusätzlich zu der Kursgebühr). Nach § 99 SGB IX kann auch eine Freizeitaissistenz beantragt werden (Achtung: Voraussetzungen müssen erfüllt sein). Im Fall einer Bewilligung eines Freizeitassistenten entstehen keine zusätzlichen Kosten. Die Anzahl der Plätze ist begrentzt, bei Interesse bitte Kontakt mit dem Abteilungsleiter aufnehmen.

ANMERKUNG Schwimmausbildung: Aufgrund der hohen Nachfrage nach der Schwimmausbildung führen wir eine Warteliste. Da die Wartezeiten stark variieren (ist abhängig davon, wie schnell die aktuell in der Ausbildung befindlichen Kinder die nächste Stufe erreichen),  ist es zu empfehlenswert ca. 1 Jahr vor dem geplanten Start, für weitere Details, mit uns Kontakt aufzunehmen (siehe Kontaktdaten am Ende der Seite).

Das Schwimmtraining erfolgt im Nautimo. In der ersten (Seepferde) und zweiten (Bronze) Leistungsstufe erlernen die Kinder die Schwimmstile Kraul-, Brust- und Rücken technisch korrekt auszuführen. Des Weiteren wird der korrekte Startsprung sowie Wenden der jeweiligen Schwimmlage entsprechend trainiert. Ziel der ersten Gruppe (Seepferde) ist das Erlangen des Jugendschwimmabzeichen in Bronze, der zweiten Gruppe (Bronze) das Jugendschwimmabzeichen in Silber.

In der dritten Leistungsstufe (Silber) werden die Fähigkeiten vertieft und weiter ausgebaut. Am Ende dieser Leistungsstufe erlangen die Kinder nach erfolgreicher Prüfung das Jugendschwimmabzeichen in Gold.

Die vierte und letzte Stufe ist die Gruppe Gold. Hier trainieren und verfeinern alle Kinder ihre Schwimmfähigkeiten.

Neben den o.g. Fähigkeiten der jeweiligen Stufen lernen die Kinder bei uns primär das korrekte Schwimmen, das Erlangen der Jugendschwimmabzeichen ergibt sich daraus automatisch. Die durch die Kultusminister definierten Anforderungen zum Erlangen der Jugendschwimmabzeichen beinhalten kein korrektes Schwimmen – dies ist uns als Bestandteil einer Schwimmausbildung aber extrem wichtig.

Schwimmen als (Wettkampf-)Sport im STV (Startgemeinschaft mit dem VfL Wilhelmshaven)

Der STV Wilhelmshaven und der VfL Wilhelmshaven bilden im Schwimmsport eine Startgemeinschaft (www.sg-wilhelmshaven.de). Wir bündeln unsere Resourcen (Trainer, Kampfrichter, Beckenzeiten) um den Kindern die Schwimmen als Sport betreiben, ein optimales Umfeld zu bieten. Für detaillierte Informationen bitte auf die Internsete der SG Wilhelmshaven wechseln: www.sg-wilhelmshaven.de

Das Mastersschwimmen richtet sich an Erwachsene,  die Schwimmen als Sport oder Wettkampfsport betreiben wollen. Als Masters wird derjenige eingestuft, der das 20. Lebensjahr vollendet hat. Die Masters des STV nehmen an Wettkämpfen bis hin zu den Norddeutschen Meisterschaften teil.

Nach oben scrollen